Rattenzuchtforum

Eitrige Mittelohrentzündung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Eitrige Mittelohrentzündung

Beitrag von Zappel am Do 18 Aug 2011 - 17:16

Hallo an Alle,

meine Frl. Rottenmeier hat eine eitrige Mittelohrentzung inklusive Schief-Kopf. Crying or Very sad
Da es meine erste Nase ist, die eine Mittelohrentzündung hat, würde ich gerne wissen welche Erfahrungen Ihr gemacht habt und welche Medis gut angeschlagen haben.
Der Schief-Kopf ansich würde sie wahrscheinlich nicht besonders stören, oder?
Was mir Kopfschmerzen bereitet ist ihr Allgemeinzustand. Sie liegt meist nur im Haus,
frisst und trinkt sehr wenig.

Sie hat zuerst Baytril 2,5 % bekommen, was überhaupt nicht angeschlagen hat.
Nun bekommt sie Chloramphenicol, Prednisolon und Vit-B-Komplex.

Natürlich wird sie mit Brei und Hühnersuppe gepeppelt.

Ich würde mich wirklich sehr über Erfahrungsberichte freuen.

LG, Zappel
avatar
Zappel
TeeNager
TeeNager

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 45
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten