Rattenzuchtforum

Dumbos

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dumbos

Beitrag von MysticRats am Di 13 Jul 2010 - 9:12

Huhu!

Mal eine allgemeine Frage, wie seht ihr das mit den Dumbos?
- Sind es Qualzuchten für euch?
- Was denkt ihr über die Tiere?

Komme auf das Thema da ich gestern agefangen habe einige Texte zu überarbeiten und im Netz gestöbert hab, dann hab ich sachen über Dumbos gefunden wo ich einfach nur lachen musste...

Gruß Sabi

_________________
Vorsicht freilaufende MysticRatte!
Wenn sie kommt, auf den Boden legen, Spielattacken über sich ergehen lassen und auf Hilfe hoffen.
Wenn keine Hilfe kommt:
VIEL GLÜCK!!
Ratten mit eigenwilligem Charakter
avatar
MysticRats
Rudelanführer
Rudelanführer

Anzahl der Beiträge : 687
Anmeldedatum : 29.04.09
Alter : 32
Ort : Marburg

http://www.mysticrats.de

Nach oben Nach unten

Re: Dumbos

Beitrag von Morgan am Di 13 Jul 2010 - 9:25

Als ich von Dumbos hörte, habe ich den Quatsch erst geglaubt. Doch dann fand ich immer mehr Texte von Leuten die Dumbos haben oder hatten, die erzählten, dass ihre Dumbos nie Probleme hatten. Selber habe ich sie erst seit knapp einem Jahr und meine Dumbos haben absolut keiene Probleme! Sie bereichern mein Rudel einfach nur, da sie mit ihren niedlichen Ohren in manchen Situationen nur noch witziger aussehen!^^ Mein Freund steht mittlerweile sogar mehr auf Dumbos als auf Standard Ratten xD

Für uns ist es absolut keine Qualzucht! Sie benehmen sich genauso wie die anderen auch.

LG Jelli
avatar
Morgan
TeeNager
TeeNager

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 26
Ort : Löhnberg

http://www.morganrats.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Dumbos

Beitrag von JohannaLuna am Di 13 Jul 2010 - 16:47

Habe 3 Dumbos - alle toll vom Wesen her (2 x Mystic Rats, 1 x Monstermäuse), fit, gesund, lieb, turnen, rennen, hopsen, klettern, spielen genau wie ihre Standard-Rudelkumpels. Verhalten sich keinen Deut anders als Standards. Ich hatte vorher auch schon Dumbos, die waren genauso, und seit ich Dumbos halte (seit ca. 4 Jahren) sind in meinem Mädelsrudel IMMER Dumbomädels die Chefinnen! Können also wohl nicht behindert sein in irgendeiner Form!
Ich liebe sie alle, bei Dumbos gefällt mir die Optik richtig gut, sie sehen einfach total niedlich aus.
Qualzuchten sind wohl eher die, die ihnen irgendwas übles andichten wollen! Twisted Evil

LG
Johanna
avatar
JohannaLuna
TeeNager
TeeNager

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 52
Ort : noch Treisbach, bald Rosenthal-Roda

http://waldratten.interblog.de

Nach oben Nach unten

Hallo

Beitrag von Gast am Di 13 Jul 2010 - 21:36

Also ich habe am Anfang auch geglaubt was über die Dumbos geschrieben wird und mir deshalb keine geholt weil ich sowas nicht unterstützen wollte aber meine Siams sind wohl Dumbo träger weil bei der verpaarung ein Dumbo Böckchen raus kahm und ihn wollte ich nicht Vermitteln aus Angst wenn er wirklich nicht hört oder einschränkungen hat,das es dann auf meinen guten Ruf als Züchterin zurückgeht !!! Umso älter mein Dumbo wurde habe ich festgestellt das er super hört und genauso Spielt und tobt wie alle anderen und so habe ich mir noch Dumbo Mädels her und ein Böckchen Dumbo träger,bisher habe ich bei meinen Dumbo Welpen noch nie etwas festgestellt das sie Probleme hätten, also ich finde das Quatsch was man da so liest über die Dumbos sie sind einfach super ohne i-welche Behinderungen und sehen super niedlich aus!!! Klar kann es bestimmt mal vorgekommen sein das eins Taub war oder einschränkungen hatte aber nicht weil es ein Dumbo ist sondern wenn dann durch Inzucht und da können auch die Standard Rattis Behinderungen bekommen, nur weil es Dumbos sind schiebt man es halt dann auf die Ohren weil es was neues ist und da mehr darauf geachtet wird ob mit denen alles stimmt und da fällt einem das dann mehr auf als bei den normalen Rattis das ist meine Meinung dazu !!!
LG Gitti

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dumbos

Beitrag von JohannaLuna am Mi 14 Jul 2010 - 10:21

Also ich hab den Quatsch, der so über Dumbos im Internet steht, nie geglaubt, weil ich die Dumbos VORHER kennengelernt habe und dann dachte "was für ein Blödsinn doch übers Netz in der Welt verbreitet wird!"
Hab grad nochmal nachgezählt, habe tatsächlich sogar 4 Dumbos (an die Stirn patsch!), einer der Friedhofsjungs ist ja auch ein Dumbobärchen. Ist übrigens der Intelligenteste der Friedhofis bislang!
Fazit für mich: im Internet steht gaaanz viel Schwachsinn, der für wahr verkauft wird und oft sogar ohne Wahrheitsgehaltsprüfung von anderen weiter verbreitet wird, die das blind glauben.
Ich habe z.B. 4 Schlittenhunde, da wurde immer in Hundehalterforen rumerzählt, die dürfe man in unseren Breitengraden gar nicht halten, das wär Tierquälerei, es würde hier im Sommer ja soooo heiß und die Hunde würden leiden. Quatsch pur! Ich kenne inzwischen viele Huskyzüchter und Musher, die mir alle dasselbe sagen wie meine Freunde und Huskyzüchter in Nordschweden: in all den Ländern, wo Schlittenhunde gehalten werden, ist der Sommer teilweise noch heißer als bei uns (Schweden, Alaska, Sibirien). Die Hunde dort wie hier werfen viel Fell ab und liegen im Schatten, nach Sonnenuntergang wird rumgetobt und gut is. In Südeuropa (Spanien, Südfrankreich etc.) sollte man keine Huskies halten, da ist die Hitzeperiode länger... aber auch hier gilt: die Tiere passen sich halt an. Mein großer Rüde liegt z.B. in der Mittagssonne und genießt es (er könnte ja ins Haus oder in den Schatten gehen), und da er überwiegend schwarz ist, kann man ihn kaum anfassen, er wird so heiß, dass man Eier auf ihm braten könnte.
So - sorry für den kleinen Umschweif über die Hunde, aber glaubt bloß nicht alles, was irgendwer im Internet verbreitet und im Zweifelsfalle von woanders abgeschrieben hat!
LG
Johanna
avatar
JohannaLuna
TeeNager
TeeNager

Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 52
Ort : noch Treisbach, bald Rosenthal-Roda

http://waldratten.interblog.de

Nach oben Nach unten

Re: Dumbos

Beitrag von Gast am Mi 14 Jul 2010 - 10:57

Hi ihr,


also ich habe 1 Dumbo hier sitzen,meinen Xedos aka Dussel.Er ist ein supertoller Bock den ich nicht mehr missen möchte,und der sich super im Rudel durchsetzen kann.Er spielt und tobt absolut gern herum.Teilweile sogar mehr als die anderen.Ich habe eigentlich nie an den ganzen Schrott geglaubt der da so erzählt wurde.
Ob es eine Qualzucht ist,ist eine Frage,denn ich kenne keinen Dumbo dem es aufgrund seiner Kopf,bzw Ohrenform schlecht geht.Ich selber bin ansich nicht der Dumbofan,weil ich finde das es wenige wirklich schöne Dumbos gibt.Zu spitze Köpfe,und das bei Dumboohren,find ich einfach nicht schön.
Aber das bezieht sich halt auch nur auf meine Zucht,da ich keine Dumbos züchten möchte,weil es find ich schwer ist schöne Dumbos zu züchten.

Lg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dumbos

Beitrag von Gast am Mi 14 Jul 2010 - 11:32

Also ich für meinen Teil habe mehrere Dumbos hier sitzen. Keiner von ihnen ist in irgenteinerweise anders als die Standarts. Keine Verhaltensauffälligkeiten, keinerlei anzeichen von Einschränkungen in der Hörfähigkeit oder sonstiges.
Und ich muss sagen, ich liebe Dumbos. ich steh total auf diese Quadratschädel Razz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dumbos

Beitrag von Morgan am Mo 19 Jul 2010 - 12:19

Für alle, die sich mal Aufregen oder auch kaputt-lachen wollen!
Aber Achtung ist sehr lang und braucht seine Zeit^^

http://forum.deine-tierwelt.de/thread-32343-seite-1.html

LG Jelli
avatar
Morgan
TeeNager
TeeNager

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 26
Ort : Löhnberg

http://www.morganrats.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Dumbos

Beitrag von Gast am Mo 19 Jul 2010 - 13:09

Oh man,das Ding ist ja der Hammer.Mich hats hier grad echt aus dem Sessel gehauen vor lachen.^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dumbos

Beitrag von Lex am Mo 19 Jul 2010 - 17:34

Ich erboße mich gerade da zu antworten lol!

Lex
avatar
Lex
Züchter
Züchter

Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 29.10.09
Alter : 30
Ort : Essen

http://www.Lexy-Rats.de

Nach oben Nach unten

Re: Dumbos

Beitrag von Morgan am Mo 19 Jul 2010 - 19:24

Gut gemacht Lex! Very Happy
Bin gespannt ob die drauf antworten.^^

LG Jelli
avatar
Morgan
TeeNager
TeeNager

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 26
Ort : Löhnberg

http://www.morganrats.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Dumbos

Beitrag von Gast am Mo 19 Jul 2010 - 20:14

Die hat doch total ein anner Klatsche, oder?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dumbos

Beitrag von Kaddikeks am Mi 21 Jul 2010 - 19:17

...okay also so wie ich das jetzt verstanden habe, ist scheinbar für manche Leute allgemein das Tier "Ratte" eine Qualzucht. Ist das jetzt eine Qualtierart, weil Ratten besonders anfällig für Tumore sind? Shocked ... Auch normale Ratten können taub sein oder nicht? Da wird ja auch nicht so ein Hype drum gemacht, auch bei Menschen gibt es einige mit Behinderungen...Kaninchen gibts auch mit langem & kurzem Fell, großen & kleinen Ohren, graden & geknickten Ohren... Mein Vater &Opa haben Kaninchen gezüchtet, und Zwergkaninchen mit Klappohren hören genausogut wie Schlachthasen mit graden Ohren Shocked Aus welchem Grund ist das bei Dumbos jetzt so furchtbar ? Natürlich ist es klar, dass zwischendurch immer mal vereinzelt welche taub sind, gibt ja auch Menschen die taub sind. *nicht wirklich peil wo das problem liegt*

Naja, wenns Ihnen Spaß macht sich soooo sehr darüber aufzuregen ^^
LG (:
avatar
Kaddikeks
Erfahrene Ratte
Erfahrene Ratte

Anzahl der Beiträge : 618
Anmeldedatum : 07.06.10
Alter : 24
Ort : Lich

http://kaddikeks.chapso.de/

Nach oben Nach unten

Re: Dumbos

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten